ICH WOHNE IN

Ronheim - schon immer....

 

ICH ARBEITE ALS

- selbständiger Mediengestalter

 

BIN TÄTIG BEI:

dot_agentur in Harburg

 

EHRENAMTLICH ENGAGIERE ICH MICH BEI:

- Stadt Harburg als Stadtrat
- Vorstand der FFW Ronheim

- Vorstandschaft Gewerbeverband Harburg
- Schriftführer der PWG FW BG Harburg

- Organisator des Selber g'macht Marktes

- Unterstützer vieler Vereine im Stadtgebiet

 

DARUM MÖCHTE ICH STADTRAT BLEIBEN:

Seit 2014 bin ich im Stadtrat und wurde auf Anhieb als Fraktionssprecher ernannt. Bei den vielen unterschiedlichen Themen arbeite ich mich gerne ein, gehe in die Tiefe und stelle die notwendigen Fragen.
Wir haben schon einiges erreicht - aber noch viel vor uns! Ich möchte meine Arbeit fortsetzen und weiterhin für Harburg und jeden einzelnen Ortsteil die Lebensqualität verbessern.

 

DARIN SEHE ICH MEINE STÄRKEN:

Dinge und Themen zu analysieren und dabei schnelle Lösungen zu suchen.

 

EINE MEINER IDEEN IST ES:

Der "Wörnitz-Wasser-Weg" - kurz WWW. Dabei sollen entlang des bestehenden Wörnitz-Radwanderweges von Schrattenhofen über Heroldingen, Hoppingen, Katzenstein, Ronheim, Harburg, Brünsee bis Ebermergen ein Lehrpfad mit interessanten Schautafeln in jedem Ort zum Thema "Wasser" entstehen. Oder wissen Sie, wie viele verschiedene Fischarten in der Wörntiz heimisch sind?

 

DARUM KANDIDIERE ICH BEI DER PWG FW HARBURG:

Neutralität und keine Parteizugehörigkeit - nur so kann man sachlich neutral entscheiden.

 

DAS MÖCHTE ICH NOCH SAGEN:

Ein Bürgermeister allein kann Harburg nicht verändern - er braucht bei jeder wichtigen Entscheidung die Zustimmung der Stadträte!

AM 15. MÄRZ
HABEN SIE
DIE WAHL!

 

Lernen Sie alle
20 Kandidaten kennen.
Wischen Sie durch
und mit einem Klick
erfahren Sie mehr
über den Kandidaten.



Die PWG-BG-FW Harburg ist für Sie da - aus diesem Grund: